Stellenportal der Kreisklinik Ebersberg
Für unser Ärzteteam suchen wir zum 01.01.2021 einen
 

Oberarzt (w/m/d) für die Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie in Vollzeit

 
Die Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH ist eine moderne Klinik der gehobenen Grundversorgung mit 328 Betten und den Hauptabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Wiederherstellungschirurgie und Sportmedizin, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Anästhesie, Radiologie und Nuklearmedizin, Labormedizin sowie einem MVZ und Belegabteilungen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München und Mitglied der Gesundheit Oberbayern.
 
Im Dienste der Gesundheit gestalten in interdisziplinärer Zusammenarbeit rund 1.000 Mitarbeiter die Patientenversorgung in der Kreisklinik Ebersberg kompetent – individuell – persönlich.
 
Der Landkreis Ebersberg mit 145.000 Einwohnern liegt reizvoll im Voralpenland ca. 30 km östlich von München. Die Kreisstadt hat mit dem unmittelbaren S-Bahn-Anschluss nach München eine sehr attraktive Lage mit hohem Freizeitwert und sehr guter Lebensqualität für die ganze Familie. Kinderbetreuungseinrichtungen und eine hervorragend ausgebaute Schulstruktur sind vorhanden.

 
Ihre Aufgaben:

 
  • Komplette interventionelle ambulante und stationäre Endoskopie inklusive ERCP und EUS
  • Sonografie inkl. Interventionen
  • Internistische stationäre Supervision
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Kooperation mit der Viszeralchirurgie und Onkologie i. R. des Darmzentrums
 

Ihr Profil:

 
  • Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin – Schwerpunkt Gastroenterologie mit breiter internistischer und klinischer Erfahrung
  • Von Vorteil ist eine Zusatzqualifikation in der Pneumologie
  • Fundierte Erfahrung in der Notfallendoskopie
  • Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und interdisziplinäres Denken


Unser Angebot:

 
  • Modernste technische Ausstattung: Das Leistungsspektrum der endoskopischen Funktionsabteilung umfasst > 5.500 Eingriffe im Jahr inkl. diagnostische und therapeutische Endoskopie, ERCP, PTCD, Zystogastrale Drainage, Metallstentimplantation im gesamten GI-Trakt und Gallenwege, EMR, ESD, Kapselendoskopie, Single-Ballon-Enteroskopie und Sonographisch gesteuerte Intervention (Punktionen, Drainagen, RFA)
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Vergütung nach TV-Ärzte/VKA und geförderter betrieblicher Altersversorgung
  • Poolbeteiligung
  • Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierte und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
 

Bei fachlichen Fragen steht Ihnen unser Chefarzt der Gastroenterologie, Herr Prof. Dr. Thomas Bernatik, gerne unter Tel: 08092/82-2410 zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!