Stellenportal der Kreisklinik Ebersberg

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (w/m/d) im Entlassmanagement / Sozialdienst in Voll- oder Teilzeit

scheme imagescheme image
Für unser Klinik-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (w/m/d) im Entlassmanagement / Sozialdienst in Voll- oder Teilzeit


Die Kreisklinik Ebersberg gGmbH ist eine hochmoderne Klinik der gehobenen Grundversorgung mit 328 Betten und den Hauptabteilungen Innere Medizin - Gastroenterologie, Innere Medizin - Kardiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Wiederherstellungschirurgie und Sportmedizin, Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Akutgeriatrie / Parkinson, Anästhesie, Klinische Akut- und Notfallmedizin, Radiologie und Nuklearmedizin sowie einem MVZ und Belegabteilungen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München und seit 2023 für unsere Nachhaltigkeit in verschiedenen Bereichen ausgezeichnetes „Green Hospital PLUS“.

Im Dienste der Gesundheit gestalten in interdisziplinärer Zusammenarbeit mehr als 1.000 Mitarbeitende die Patientenversorgung in der Kreisklinik Ebersberg kompetent – individuell – persönlich.
 
Der Landkreis Ebersberg mit 140.000 Einwohnern liegt reizvoll im Voralpenland ca. 30 km östlich von München. Die Kreisstadt hat mit dem unmittelbaren (S)-Bahn-Anschluss nach München (S4, S6, Regionalbahn ca. 30min von HBF/Ostbahnhof) eine sehr attraktive Lage mit hohem Freizeitwert und sehr guter Lebensqualität für die ganze Familie. Kinderbetreuungseinrichtungen und eine hervorragend ausgebaute Schulstruktur sind vorhanden.   
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Patienten und Angehörige über poststationäre Unterstützungsangebote etc.
  • Koordination der Entlassung zwischen allen beteiligten Akteuren
  • Organisation der entsprechenden Leistungen
  • Teilnahme an Fallbesprechungen
  • Interdisziplinäre, interprofessionelle und teambezogene Zusammenarbeit
  • Organisatorisch-administrative Aufgaben

Was Sie mitbringen:

  • Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft oder eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit Erfahrung im Entlassmanagement
  • Wünschenswert ist Berufserfahrung, vorzugsweise im Entlassmanagement bzw. der Pflegeüberleitung einer Klinik
  • Fundierte Kenntnisse des SGB
  • Hohe Fachkompetenz und professionelles Fallmanagement
  • Freundliches und sympathisches Auftreten mit hoher sozialer Kompetenz
  • Eigenverantwortliche und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit für Neues

Auf was Sie sich bei uns freuen können:

  • Vergütung nach TVöD-K (EG 9b) mit Großraumzulage München (270,- € / Monat) und ggf. Kinderzuschlag und vermögenswirksamen Leistungen
  • Jahressonderzahlung, als Anerkennung Ihrer Arbeit und Ihres Engagements
  • 30 Tage Urlaub (in Teilzeit anteilig)
  • Betriebliche Altersversorgung - arbeitgeberfinanziert und gefördert 
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit
  • Die interne und externe Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden ist uns sehr wichtig
  • Moderne digitale Tools wie Recare©, Patientenakten und Zeiterfassung, die den Arbeitsalltag erleichtern
  • Gezielte und umfassende Einarbeitung durch ein tolles kollegiales Team
  • Eine Hospitation zum Kennenlernen unserer Klinik
  • Einen sicheren und moderne Arbeitsplatz in einem zukunfts­orien­tierten Unter­neh­men im S-Bahn-Bereich, S4, S6, Regionalbahn ca. 30min von HBF/Ostbahnhof München
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze direkt an der Klinik /im Parkhaus
  • Attraktive Fahrradleasingangebote und Corporate Benefits bei namhaften Unternehmen lokal und online
  • Sehr guter Kaffee, Tee und Wasser kostenlos
  • Eine ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung durch die hauseigene Küche und Mitarbeiterpreise in der Cafeteria "Jakob Stüberl"
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, das Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden fördert
  • Eventbetriebsausflüge (Winter/Sommer) und eine Weihnachtsparty, die den Teamgeist stärken und für unvergessliche Momente sorgen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Reichen Sie diese einfach, bequem und schnell über unser Onlineformular ein.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Katja Geisweid gerne unter 0809282 2627 zur Verfügung.
 
 
  • Katja Geisweid
  • Leitung Sozialdienst
  • 08092822627
 
x