Stellenportal der Kreisklinik Ebersberg
Für unsere Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Klimaschutz- und Projektmanager Technik (w/m/d) in Vollzeit
  

Die Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH ist eine moderne Klinik der gehobenen Grundversorgung und erweiterten Notfallversorgung mit 328 Betten und 9 Hauptabteilungen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München und Mitglied der Gesundheit Oberbayern.
 
Der Landkreis Ebersberg mit 145.000 Einwohnern liegt reizvoll im Voralpenland ca. 30 km östlich von München. Die Kreisstadt hat mit dem unmittelbaren S-Bahn-Anschluss nach München eine sehr attraktive Lage mit hohem Freizeitwert und sehr guter Lebensqualität für die ganze Familie. Kinderbetreuungseinrichtungen und eine hervorragend ausgebaute Schulstruktur sind vorhanden.
 

Ihr Profil:

 
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des KlimaEngineering oder der Elektrotechnik oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Staatlich anerkannter Techniker
  • Handwerkliche Kenntnisse der Elektro-, Energie- und Gebäudeleittechnik
  • Sichere Anwendung der Normen und Vorschriften im Bereich Klimaschutz, Energie- und Elektrotechnik
  • Idealerweise fundierte Kenntnisse im Facility Management sowie der IT
  • Hohe Eigenmotivation für den Klimaschutz


Ihre Aufgaben:

 
  • Unterstützung des Technischen Leiters in allen Aufgaben und Bereichen
  • Projektmanagement mit Termin- und Kostenkontrolle
  • Klimaschutzmanagement und -kommunikation für die Klinik
  • Umsetzung eines Energiemanagements nach DIN EN ISO 50 001
  • Erstellen von Berichten, Statistiken und Reportings
  • Aufbau und Sicherstellung einer elektronischen Schließanlage
  • Mitverantwortung für die Funktions- und Betriebssicherheit sowie Wirtschaftlichkeit der technischen Infrastruktur
  • Überwachung der Einhaltung der Sicherheits-, Umwelt- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Sicherstellung der behördlichen Auflagen und der dazugehörigen rechtssicheren Dokumentation
  • Teilnahme am Schicht- und Rufbereitschaftsdienst


Wir bieten Ihnen:

 
  • Vergütung nach TVöD-K mit der Großraumzulage München und vermögenswirksamen Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung – arbeitgeberfinanziert und gefördert
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte und umfassende Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierten und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
  • Eine ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung durch die hauseigene Küche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Massage und Rücken-Fit)
 
Bei Fragen steht Ihnen unser Technischer Leiter, Herr Matthias Binsteiner, gerne unter Tel.: 08092 82-10171 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
x