Stellenportal der Kreisklinik Ebersberg
Zur Verstärkung unseres Kreißsaal-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Hebammen/Entbindungspfleger (m/w/d) in Freiberuflicher Beschäftigung auf Honorarbasis oder im Beleghebammensystem

 
Die Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH ist eine moderne Klinik der gehobenen Grundversorgung mit 328 Betten.
 
Im Dienste der Gesundheit gestalten in persönlicher, interdisziplinärer Zusammenarbeit mehr als 850 Mitarbeiter die Patientenversorgung in der Kreisklinik Ebersberg kompetent – individuell – persönlich.
 
Der Landkreis Ebersberg mit 140.000 Einwohnern liegt im schönen Voralpenland ca. 30 km östlich von München. Die Kreisstadt hat mit dem unmittelbaren S-Bahn-Anschluss nach München eine sehr attraktive Lage mit hohem Freizeitwert und sehr guter Lebensqualität für die ganze Familie. Kinderbetreuungseinrichtungen und eine hervorragend ausgebaute Schulstruktur sind vorhanden.
 
  
Die Fachabteilung:

In der Abteilung Geburtshilfe mit jährlich ca. 700 Geburten legen wir sehr viel Wert auf eine familienorientierte Geburtshilfe mit ganzheitlicher Betreuung. Hohes medizinisches Niveau, verbunden mit persönlichem Engagement und Einfühlungsvermögen ist für uns selbstverständlich.
 
Unser Hebammenteam ermöglicht eine selbstbestimmte, natürliche und familienorientierte Geburt in geschützter Atmosphäre. In unserem Kreißsaal werden wohnlich gestaltete Entbindungsräume, eine Gebärwanne, alle Formen der Gebärhaltung, Homöopathie, Aromatherapie und Akupunktur  angeboten.

 

Ihr Profil:

 
  • Staatlich anerkannte/r Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d), gerne auch Berufsanfänger
  • selbstständiges und eigenverantwortliches  Arbeiten
  • Freude am Beruf
  • Begeisterungsfähigkeit für eine individuelle Geburtshilfe mit intensiver Zuwendung zu den Gebärenden (auch Wassergeburten)
  • Einfühlungsvermögen,  Flexibilität  und Kommunikationsfähigkeit

 

Unser Angebot:

 
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • kollegiale Unterstützung im Hebammenteam
  • Vergütung auf Honorarbasis
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierte und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
  • Preisgünstige Verpflegung durch unsere exzellente Küche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Massage und Rücken-Fit)
 
Für Fragen steht Ihnen unsere Chefärztin, Frau Prof. Dr. med. Cornelia Höß (Tel: 08092/82-2501) oder unser Hebammenteam (Tel.: 08092/82-2507) gerne unter zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!